Menü

Kennzeichnung der Stromlieferungen

Stromkennzeichnung gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005, geändert 2020

Angaben auf der Basis vorläufiger Daten für das Jahr 2019

Gesamtstromlieferungen der Stadtwerke Oerlinghausen

CO2-Emissionen123 g/kWh
Radioktiver Abfall0,0004 g/kWh

Bergstadtstrom
 

CO2-Emissionen80 g/kWh
Radioktiver Abfall0,0000 g/kWh

Verbleibender Energieträgermix
 

CO2-Emissionen127 g/kWh
Radioktiver Abfall0,0004 g/kWh

Zum Vergleich:
Stromerzeugung in Deutschland

CO2-Emissionen352 g/kWh
Radioktiver Abfall0,0004 g/kWh

Vorläufige Stromkennzeichnung Bergstadtstrom 2020/2021

CO2-Emissionen0 g/kWh
Radioktiver Abfall0,0000 g/kWh
Seite drucken