Menü

Fahrpreise

Oerlinghausen gehört zum Westfalen-Tarif. Dieser Tarif gilt ab dem 1. August 2017 in Ostwestfalen-Lippe, im Münsterland, in Südwestfalen sowie im Raum Ruhr-Lippe. Ein Ticket des Westfalen-Tarifs gilt für die gesamte Fahrtstrecke. Mit dem Ticket können auf einer Fahrt verschiedene Verkehrsmittel wie Bus, Bielefelder Stadtbahn und Nahverkehrszug genutzt werden.

Mehrere Preisstufen - auch ein Kurzstreckentarif

Insgesamt hat der Tarif zwölf Preisstufen. In einigen Städten - so auch in Oerlinghausen – gibt es darüber hinaus auch eine Preisstufe für eine Kurzstrecke. So gilt der Kurzstreckentarif beispielsweise für eine Fahrt von der Oerlinghauser Altstadt in die Südstadt oder von der Südstadt in die Altstadt. Auch für Fahrten innerhalb von Helpup oder innerhalb von Lipperreihe gilt der Kurzstreckentarif. Eine Fahrt zum Bahnhof Oerlinghausen gehört zur Preisstufe 1LI. Für eine Fahrt in die Bielefelder Innenstadt muss ein Ticket der Preisstufe 3T gelöst werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.westfalentarif.de

Wo sind Fahrscheine erhältlich?

Fahrscheine können in den Bussen beim Fahrpersonal erworben werden. Darüber hinaus gibt es in Oerlinghausen folgende Ticket-Vorverkaufsstelle:

  • Altstadt: Gärtner und Becker, Rathausstraße 2
Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen